Fehlalarm?

19.12.2017 10:16

Guten Tag wir haben den Atmungsmonitor Nanny. Mehrfach hat er bereits alarmiert. Das Baby hat tief geschlafen und ich habe es weder atmen gehört noch Atembewegungen gespürt. Wenn ich sie geweckt habe, hat sie laut eingeatmet. Was soll ich tun? Ich habe Angst mit ihr im Kinderwagen spazieren zu gehen, damit sie nicht wieder so tief einschläft und aufhört zu atmen. Sie ist 3 Wochen alt, aber sie ist einen Monat zu früh per Kaiserschnitt geboren wegen teilweise abgelöster Plazenta.

Von: Jana
Lékař

Antwort

Guten Tag, falls Ihnen der Atmungsmonitor bereits mehrfach Alarm gechlagen hat, wäre es angebracht, dass Sie ihr Baby vom Kinderarzt untersuchen lassen. Sie könnten noch sicherheitshalber kontrollieren, ob das Baby direkt auf der Sensormatte liegt und ob die Matratze direkt auf der Sensormatte liegt. Sie könnten es noch ausprobieren die Sensormatte direkt unter das Bettlaken zu legen. Ihr Kind ist leicht zu früh geboren, in manchen Fällen kann es auftreten, dass zwischen den einzelnen Atemzügen, mehr als 20 Sekunden liegen können, weswegen der Atmungsmonitor alarmiert und dadurch wacht das Baby auf. Dies tritt auf, da das Atemzentrum im Gehirn noch nicht vollständig ausgereift ist. Mit der Zeit sollten diese Zeiträume der Atempausen komplett wegbleiben, je nachdem wie ausgereift das Atemzentrum ist. Bei jeden Kind ist es individuell.

Beantwortet von: Tereza


*


*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Mit dem Absenden erklären sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sowie mit den Voraussetzungen der Online Beratung. einverstanden.

Ähnliche Anfragen sehen (9)

Trinken

30.04.2020 09:47

Guten morgen Tereza, Folgendes, mein Sohn ist 8Monate, er bekommt mittags, nachmittags und abends brei. Morgens eine Flasche Pre und wird bei Bedarf noch gestillt. Eigentlich möchte ich ganz gern abstillen, aber er möchte partout nicht trinken, weder Tee noch Wasser. Haben Sie einen Rat? Bei meinem großen war das trinken überhaupt kein Problem. LG Christine Detail anzeigen

Von: Hoffmann

Nanny Pad - Auch geeignet für Zwillinge (wenn man 2 nimmt)

26.01.2020 20:09

Sehr geehrte Dame, ich hätte eine Frage. Ich habe meiner Frau gesagt. dass wir eine Atemschutzüberwachung für unsere Zwillinge kaufen sollten. Auch wenn der Geburtstermin erst Mitte März 2020 geplant ist gehe ich davon aus, dass die beiden schon Ende Februar kommen. Um dem gefürchteten Kindstod vorzubeugen (den man aus erzählungen aus dem Bekanntenkreis in der Kleinstadt kennt) bitte ich Sie mir mitzuteilen ob es auch für Zwillinge geeignet ist. Sollen wir 2 x 2 oder 2 x 1 Kaufen? Bitte um kurze Ratschlag und eine ehrliche Beratung. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mathias Stendtke Detail anzeigen

Von: Mathias Stendtke

Frage zum Monitor

11.06.2019 12:57

Guten Tag Eigentlich ist es wahrscheinlich nicht ihr Gebiet aber da bei der Kundenhotline mir ständig der Hörer aufgelegt wird versuche ich es mal bei Ihnen ich habe zwei Sensormatten und die sind super und ich wollte eigentlich nur wissen ob man diese zwei auch noch erweitern kann auf 4 da meine Tochter sich im Bett hin und her bewegt so dass überall quasi der Schutz ist gibt es einen Adapter an dem man z.b. noch zwei zusätzliche Matten anschließen könnte oder größere Matten können Sie mir da weiterhelfen Ich verstehe nicht warum es so Kundenhotline gibt und es wird ein immer der Hörer auf geknallt Meine Tochter hat nämlich ein Loch im Herz und so so eine überwachungsmatte haben hat sie ja auch 2 aber ich hätte gerne das ganze Bett sicher Ich bedanke mich dass Sie sich die Zeit genommen haben das zu lesen obwohl es wahrscheinlich nicht zu ihrem Gebiet gehört Detail anzeigen

Von: Miriam Soudani

Unruhig

05.11.2018 21:52

Guten Abend Ich hätte eine Frage mein kleiner fast 7monate ist meist so lieb schläft immer durch nur in letzter Zeit immer wenn ich ihn hinlegen will da findet er absolut nicht in Schlaf was könnte das sein er weint dann meist können das die Zähne sein hatten am Anfang 3 Monats Koliken und danach noch lange mit Bauch zu kämpfen. Detail anzeigen

Von: Jenny

Fußnagel

31.07.2018 21:11

Guten tag meine Tochter ist 8 Monate und mir ist aufgefallen das ihr großer Zeh sehr rot ud entzündet aussieht weh tut er ihr nicht am Zeh daneben ist ihr vor kurzem der Nagel abgefallen ebenfalls ohne Schmerzen und Blut hab gelesen das es viel Kinder bei der hmf Krankheit haben aber wo hätte sie sich den anstecken sollen ? Detail anzeigen

Von: Chantal
1 2

Seien Sie verifizierter Verkäufer von Nanny

Werden Sie Teil der Nanny Family und bieten Sie Müttern ein unikates Produkt, welcher diesen einen ruhigen Schlaf und Sicherheit für das Kostbarste - deren Kind - bietet. Wir schätzen gute Arbeit und bieten unseren Partnern Unterstützung und langfristiges Wachstum.

Willkommen bei uns!

Werden Sie Mitglied des Nanny-Teams

Sind Sie Mutter, welche unseren Atmungsmonitor für Ihr Baby genutzt hat oder sind Sie von unserem Produkt einfach begeistert? Wollen Sie sich etwas dazu verdienen? Sind Sie ein Influencer und wollen Sie helfen Kinderleben zu retten?

Schließen Sie sich uns an