Nanny direkt vom Hersteller

Durch den Kauf eines Atmungsmonitors für Babies über uns, helfen Sie Krankenhäusern.

Glossar

Um Ihnen einen Überblick über all die Informationen zu verschaffen, haben wir für Sie ein Glossar erstellt, in dem Sie detaillierte Informationen über die Atmungsmonitoren, den plötzlichen Kindstod (SIDS) und andere Begriffe finden, die wir verwenden.

D

Der plötzliche Kindstod

Ärzte verwenden den Begriff „plötzlicher Kindstod“ (SIDS), wenn Sie sich auf Fälle beziehen, in denen ein Baby ohne offensichtlichen Grund plötzlich stirbt. Das Baby setzt in der Regel mit der Atmung aus und erstickt. Sogar gesunde Kinder sind diesem Risiko ausgesetzt, denn trotz jeglicher Bemühungen der Kinderärzte ist die Ursache von SIDS noch immer nicht bekannt.

Mehr anzeigen

A

Anscheinend lebensbedrohliche Ereignisse (ALTE)

Bevor ein Baby an dem plötzlichen Kindstod (SIDS) stirbt, setzt ein anscheinend lebensbedrohliches Ereignis (ALTE) ein. Das Baby atmet nicht, ist blass, schwitzt übermäßig und gleicht einer Stoffpuppe. Wenn dieses Ereignis auftritt, können Sie Ihr Kind frühzeitig retten, wenn Sie sofort zur Stelle sind.

Mehr anzeigen

S

Schlafapnoe

Der Begriff Schlafapnoe bezieht sich auf eine Störung, bei der Menschen während des Schlafs die Atmung aussetzen oder weniger intensiv atmen. Bei Babies werden diese Probleme von einem unterentwickelten Atemzentrum im Gehirn verursacht. Wenn die Atempause zu lang ist, kann dies zu einem lebensbedrohlichen Ereignis (ALTE) und letztendlich zum plötzlichen Kindstod (SIDS) führen.

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

A

Atmungsmonitor

Ein Atmungsmonitor ist ein Gerät, das die Atmung des Babys beim Schlafen überwacht und dafür verwendet wird, um den plötzlichen Kindstod (SIDS) zu verhindern. Wenn das Baby die Atmung aussetzt, löst der Atmungsmonitor einen Alarm aus. Auf diese Weise können die Eltern bei ihrem Kind rechtzeitig Erste Hilfe leisten.

Mehr anzeigen

B

Babymonitor

Ein Babymonitor ist ein Gerät, das den Eltern anzeigt, wenn ihr Baby weint. Eine Einheit wird in der Nähe des Kinderbetts aufgestellt, die andere Einheit ist bei den Eltern in einem anderen Raum. Sobald das Baby zu weinen beginnt, hören dies die Eltern auf ihrem Gerät. Es gibt auch Babymonitoren mit Kamera, die zusätzlich zum Ton auch ein aktuelles Bild vom Baby übertragen.

Mehr anzeigen

B

Batterien

Die Batterien sind im Lieferumfang von Nanny enthalten. Aufgrund ihrer langen Lebensdauer müssen sie in der Regel nicht ausgewechselt werden. Sollte das Gerät jedoch eine schwache Batterieleistung anzeigen, kaufen Sie die klassischen Alkalibatterien AA. Aufladbare Batterien eignen sich für Nanny nicht.

Mehr anzeigen

F

Falscher Alarm

Ein falscher Alarm tritt dann auf, wenn der Monitor einen Alarm auslöst, das Baby aber normal atmet. Dies passiert, wenn die Bewegungen des Babykörpers nicht auf das Sensor-Pad übertragen werden.

Mehr anzeigen

H

Herstellung von Nanny

Der Nanny Atmungsmonitor wird in der Tschechischen Republik hergestellt, wobei der Herstellungsprozess genaustens überwacht wird. Aus hygienischen Gründen ist der Herstellungsbereich der Atmungsmonitore von anderen Produktionsbereichen getrennt. Sehen Sie sich das Video an und verschaffen Sie sich einen Eindruck unserer Produktionsstätte.

Mehr anzeigen

K

Kalibrierung

Das Sensor-Pad enthält einen Sensor, der selbst die kleinsten Bewegungen des Babys erfasst. Es hat eine Lebensdauer von zwei Jahren, danach verringert sich seine Sensitivität.  Daher ist es wichtig, nach Ablauf dieses Zeitraums ein neues Pad für den Atmungsmonitor zu kaufen. Das alte Pad kann nicht kalibriert und länger verwendet werden.

Mehr anzeigen

M

Medizinische Indikationen

Der Atmungsmonitor eignet sich für alle Babys, weil die Heimtücke des plötzlichen Kindstods (SIDS) darin liegt, dass er auch unerwartet gesunde Kinder betreffen kann.

Mehr anzeigen

M

Medizinisches Gerät

Diese Kategorie umfasst viele verschiedene Produkte, die ihre Verwendung im Gesundheitswesen finden, von Pflastern bis hin zu Magnetresonanzgeräten. Die Hilfsmittel müssen den Vorschriften der EU-Richtlinie 93/42 des Europarates entsprechen.

Mehr anzeigen

Z

Zusätzliches Sensor-Pad

Wenn Ihr Baby oft an zwei Orten schläft, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines zusätzlichen Sensor-Pads für den Atmungsmonitor. So können Sie ein Pad immer im Kinderbett lassen und das andere zum Beispiel bei der Großmutter, wenn diese öfter auf das Baby aufpasst.

Mehr anzeigen

Elternberichte

Lesen Sie, welche Erfahrungen andere Eltern mit dem Nanny Atmungsmonitor hatten.

Lesen Sie die häufig Elternberichte.

Krankenschwester online

Ihr Baby schläft schlecht oder hat Bauchweh?
Wie man ihm helfen könnte, fragen Sie einfach unsere Krankenschwester Tereza, die selber auch Mutter ist.

Krankenschwester fragen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie heraus, was andere Mütter und Väter am häufigsten fragen. Lernen Sie alles über die Funktionen, die Installation und die Bedienung von Nanny.

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen.

foto-hana.png

Eine Karriere mit Nanny

Ich verkaufe Nanny in Italien seit 5 Jahren und bin begeistert. Ich kann mich um meine Familie kümmern und dies mit einer Arbeit kombinieren, die mich glücklich macht.

Hana, Mutter und Verkäuferin von Nanny in Italien

Mehr über Karrieren mit Nanny