Babymonitor

Ein Babymonitor ist ein Gerät, das den Eltern anzeigt, wenn ihr Baby weint. Eine Einheit wird in der Nähe des Kinderbetts aufgestellt, die andere Einheit ist bei den Eltern in einem anderen Raum. Sobald das Baby zu weinen beginnt, hören dies die Eltern auf ihrem Gerät. Es gibt auch Babymonitoren mit Kamera, die zusätzlich zum Ton auch ein aktuelles Bild vom Baby übertragen.

Im Gegensatz zu Atmungsmonitoren verhindern Babymonitore nicht den plötzlichen Kindstod (SIDS). Babymonitore übertragen nur den Ton und manchmal auch Bilder. Ein Baby, bei dem gerade ein anscheinend lebensbedrohliches Ereignis (ALTE) auftritt, das zum plötzlichen Kindstod (SIDS) führt, macht keine Geräusche und sieht auf dem ersten Blick aus, als würde es schlafen.

Artikel teilen

Krankenschwester online

Ihr Baby schläft schlecht oder hat Bauchweh?
Wie man ihm helfen könnte, fragen Sie einfach unsere Krankenschwester Tereza, die selber auch Mutter ist.

Glossar

Was ist SIDS und was bedeutet Kalibrierung? Eine Liste der von uns verwendeten Begriffe finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie heraus, was andere Mütter und Väter am häufigsten fragen. Lernen Sie alles über die Funktionen, die Installation und die Bedienung von Nanny.

Seien Sie verifizierter Verkäufer von Nanny

Werden Sie Teil der Nanny Family und bieten Sie Müttern ein unikates Produkt, welcher diesen einen ruhigen Schlaf und Sicherheit für das Kostbarste - deren Kind - bietet. Wir schätzen gute Arbeit und bieten unseren Partnern Unterstützung und langfristiges Wachstum.

Willkommen bei uns!

Werden Sie Mitglied des Nanny-Teams

Sind Sie Mutter, welche unseren Atmungsmonitor für Ihr Baby genutzt hat oder sind Sie von unserem Produkt einfach begeistert? Wollen Sie sich etwas dazu verdienen? Sind Sie ein Influencer und wollen Sie helfen Kinderleben zu retten?

Schließen Sie sich uns an