Nanny direkt vom Hersteller

Durch den Kauf eines Atmungsmonitors für Babies über uns, helfen Sie Krankenhäusern.

Wie wähle ich die richtige Matratze aus?

Die Matratze sollte nicht höher als 12 Zentimeter sein. Wenn sie zu dick ist, kann das Sensor-Pad die Bewegungen des Babys nicht gut erfassen. Wir empfehlen auch nicht, Matratzen aus hartem Material wie Schaumpolystyrol u.s.w. zu verwenden. Diese Materialien erfassen Vibrationen, die sich durch die Luft ausbreiten und zu Irritationen des Monitors führen können.

Wenn Sie noch keine Matratze haben, empfehlen wir Ihnen, sie direkt bei uns zusammen mit dem Nanny Atmungsmonitor zu kaufen:

  • NANNY Baby-PUR-Matratze
  • NANNY Happy-Kids-Matratze aus dem atmungsaktiven Dryfeel-Material 

Beide Matratzen sind in Kombination mit dem Nanny Atmungsmonitor getestet worden und funktionieren zusammen perfekt.

Artikel teilen

Krankenschwester online

Ihr Baby schläft schlecht oder hat Bauchweh?
Wie man ihm helfen könnte, fragen Sie einfach unsere Krankenschwester Tereza, die selber auch Mutter ist.

Glossar

Was ist SIDS und was bedeutet Kalibrierung? Eine Liste der von uns verwendeten Begriffe finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie heraus, was andere Mütter und Väter am häufigsten fragen. Lernen Sie alles über die Funktionen, die Installation und die Bedienung von Nanny.

Seien Sie verifizierter Verkäufer von Nanny

Werden Sie Teil der Nanny Family und bieten Sie Müttern ein unikates Produkt, welcher diesen einen ruhigen Schlaf und Sicherheit für das Kostbarste - deren Kind - bietet. Wir schätzen gute Arbeit und bieten unseren Partnern Unterstützung und langfristiges Wachstum.

Willkommen bei uns!

Werden Sie Mitglied des Nanny-Teams

Sind Sie Mutter, welche unseren Atmungsmonitor für Ihr Baby genutzt hat oder sind Sie von unserem Produkt einfach begeistert? Wollen Sie sich etwas dazu verdienen? Sind Sie ein Influencer und wollen Sie helfen Kinderleben zu retten?

Schließen Sie sich uns an