Nanny direkt vom Hersteller

Durch den Kauf eines Atmungsmonitors für Babies über uns, helfen Sie Krankenhäusern.

Krankenschwester online

Sollten Sie Fragen bezüglich der Pflege ums Baby haben, fragen Sie unsere Kinderkrankenschwester Tereza um Rat, die jahrelange Erfahrung mit der Pflege um Babies hat und selber Mutter einer einjährigen Tochter ist. Fragen Sie ganz einfach online.

Anfrage einfügen


*


*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Mit dem Absenden erklären sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sowie mit den Voraussetzungen der Online Beratung. einverstanden.

Pendovska

12.01.2021 22:34

Ich habe eine Frage meine Tochter kam in der 28+5 mit 770 Gram zu Welt Sie würgt und Milch kommt von der Nase und vom Mund hilft das Gerät

Antwort einblenden Antwort ausblenden

Lékař
Tereza

Antwort:

19.01.2021 21:25

Sehr geehrte Frau Pendovska, der Monitor warnt vor der eventuellen Gefahr des Atemstillstands, welcher bei kleinen Kindern eintreten kann (sog. plötzlicher Kindstod - SIDS). Kinder bis zu einem Jahr haben eine unregelmäßige Atmung und es kommt manchmal aus ungeklärten Ursachen vor, dass sie„vergessen“ Luft zu holen. Zu einem Atemstillstand kann es jedoch auch aus anderen Gründen (Erbrochenes, eine Krankheitserscheinung u.Ä.) kommen. Der Monitor macht Sie darauf aufmerksam, wenn die Atemfrequenz Ihrer Tochter sinkt (wenn diese unter 8 Einatmungen pro Minute beträgt), evtl. wenn es zu einem Atemstillstand kommt. In jedem Fall empfiehlt die Kinderärztin Lucie Skalova Ihnen bei Ihrer Tochter den Atmungsmonitor zu benutzen. Dadurch, dass sie zu früh geboren wurde, ist bei ihr ein erhöhtes Risiko für einen Atemstillstand oder für das Entstehen einer Atemstörung unter anderem auch durch das nicht ausgereifte Atemzentrum. Der Atmungsmonitor Nanny kann, wie zu Hause, so auch in einer Gesundheitseinrichtung genutzt werden. Nanny BM-02 ist laut Zertifizierung des Herstellers ab einem Kindsgewicht von 2000g geeignet. Falls Ihre Tochter oft spuckt und würgt, empfehle ich Ihnen, sie in eine erhöhte Position zu legen (z.B. durch Unterlegen der Bettbeine auf einer Seite, wo der Kopf liegt) und schauen Sie auch bei der Benutzung des Atmungsmonitors öfter nach ihr. Mit freundlichen Grüßen Tereza

Alexander Karim

Bauchschläfer

09.11.2020 20:18

Unser Kleiner schläft nur in Bauchlage. Bislang immer bei uns auf dem Bauch. Jetzt nach 2 Monaten wollen wir ihn in sein Babybett neben unser Bett legen. Er will jedoch nur in Bauchlage schlafen. Bietet ihr Monitor hier ausreichend Sicherheit?

Antwort einblenden Antwort ausblenden

Lékař
Tereza

Antwort: Bauchschläfer

18.11.2020 21:57

Sehr geehrter Herr Karim, ja, der Atmungsmonitor würde bei richtiger Installation, wie in der Anleitung beschrieben, bei einem Atemstillstand oder ab einer Atemfrequenz von 8 Atmungen pro Minute den Alarm auslösen. Andererseits wird das Schlafen auf dem Bauch wirklich nicht empfohlen, weil das Risiko zur Entstehung vom plötzlichen Kindstod sich dadurch erhöht. Ich verstehe, dass er auf dem Bauch wahrscheinlich besser schläft, aber mit 2 Monaten schaffen es die meisten Babys noch nicht, sich alleine auf den Bauch zu drehen, d.h. ich würde ihn nicht gezielt auf den Bauch legen, sondern ihn lieber auf den Rücken legen und ggf. den Kopf in eine höhere Position legen. Oder ihn auf die Seite legen und ihn in dieser Position mit speziellen Lagerungshilfen für Babys fixieren, damit er nicht von selbst auf den Bauch überrollen könnte. Mit freundlichen Grüßen Ihre Tereza

Hoffmann

Trinken

30.04.2020 09:47

Guten morgen Tereza, Folgendes, mein Sohn ist 8Monate, er bekommt mittags, nachmittags und abends brei. Morgens eine Flasche Pre und wird bei Bedarf noch gestillt. Eigentlich möchte ich ganz gern abstillen, aber er möchte partout nicht trinken, weder Tee noch Wasser. Haben Sie einen Rat? Bei meinem großen war das trinken überhaupt kein Problem. LG Christine

Antwort einblenden Antwort ausblenden

Lékař
Tereza

Antwort: Trinken

03.05.2020 22:21

Guten Tag Christine, wenn Sie gerne abstillen möchten, dann ist es am Besten nach und nach. Es wäre gut, eine weitere Mahlzeit einzuführen, z.B. am Vormittag etwas Obst oder Obstbrei. Am Morgen behalten Sie die Säuglingsmilchmahlzeit bei und zum Einschlafen am Abend auch nochmal eine Säuglingsmilchmahlzeit. In der Nacht können Sie ihm auch ein bis zwei Säuglingsmilchmahlzeiten geben, wenn er sich dazu melden sollte. Durch die Säuglingsmilch sowie durch die Beikost nimmt ihr Baby auch Flüssigkeit zu sich. Versuchen Sie Wasser und Tee einfach weiter anzubieten, evtl. können Sie es auch per Löffel anbieten oder aus einer anderen Flasche mit einem anderen Aufsatz oder es evtl. auch aus dem Glas oder Becher versuchen. Weiter können Sie es noch probieren den Tee zu wechseln, z.B. Kräutertee entsprechend für sein Alter oder Früchtetee. Sie können auch Fruchtsäfte für Säuglinge ausprobieren, z.B. von Hipp und mit Wasser verdünnen. Mit freundlichen Grüßen Tereza

Mathias Stendtke

Nanny Pad - Auch geeignet für Zwillinge (wenn man 2 nimmt)

26.01.2020 20:09

Sehr geehrte Dame, ich hätte eine Frage. Ich habe meiner Frau gesagt. dass wir eine Atemschutzüberwachung für unsere Zwillinge kaufen sollten. Auch wenn der Geburtstermin erst Mitte März 2020 geplant ist gehe ich davon aus, dass die beiden schon Ende Februar kommen. Um dem gefürchteten Kindstod vorzubeugen (den man aus erzählungen aus dem Bekanntenkreis in der Kleinstadt kennt) bitte ich Sie mir mitzuteilen ob es auch für Zwillinge geeignet ist. Sollen wir 2 x 2 oder 2 x 1 Kaufen? Bitte um kurze Ratschlag und eine ehrliche Beratung. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mathias Stendtke

Antwort einblenden Antwort ausblenden

Lékař
Tereza

Antwort: Nanny Pad - Auch geeignet für Zwillinge (wenn man 2 nimmt)

28.01.2020 11:37

Sehr geehrter Herr Stendtke, für Zwillinge benötigen Sie zwei komplette Sets, d.h. zwei Sensormatten mit zwei Steuereinheiten. Bei Zwillingen ist es wichtig, dass jedes Baby sein eigenes Bettchen mit seinem eigenen Monitor hat und die Bettchen sich nicht berühren. Wenn die Zwillinge in einem Bettchen wären, sie nur ein Monitor bewachen würde oder sich die Bettchen berühren würden, könnte ein Zwilling die Atmung aussetzen, aber der Monitor würde nicht alarmieren, da er die Atmung des anderen Zwillings wahrnehmen würde. Wir bieten deshalb den Sparpack Nanny DUO an, damit jedes Baby seine eigene Nanny hat (https://www.monitornanny.de/produkte/preiswerte-nanny-pakete/nanny-duo/). Mit freundlichen Grüßen Tereza

Miriam Soudani

Frage zum Monitor

11.06.2019 12:57

Guten Tag Eigentlich ist es wahrscheinlich nicht ihr Gebiet aber da bei der Kundenhotline mir ständig der Hörer aufgelegt wird versuche ich es mal bei Ihnen ich habe zwei Sensormatten und die sind super und ich wollte eigentlich nur wissen ob man diese zwei auch noch erweitern kann auf 4 da meine Tochter sich im Bett hin und her bewegt so dass überall quasi der Schutz ist gibt es einen Adapter an dem man z.b. noch zwei zusätzliche Matten anschließen könnte oder größere Matten können Sie mir da weiterhelfen Ich verstehe nicht warum es so Kundenhotline gibt und es wird ein immer der Hörer auf geknallt Meine Tochter hat nämlich ein Loch im Herz und so so eine überwachungsmatte haben hat sie ja auch 2 aber ich hätte gerne das ganze Bett sicher Ich bedanke mich dass Sie sich die Zeit genommen haben das zu lesen obwohl es wahrscheinlich nicht zu ihrem Gebiet gehört

Antwort einblenden Antwort ausblenden

Lékař
Tereza

Antwort: Frage zum Monitor

11.06.2019 14:30

Sehr geehrte Frau Soudani, es tut uns sehr leid und wir entschuldigen uns sehr, dass Sie bei der Hotline niemanden erreicht haben, es muss ein technisches Problem vorgelegen haben, welches behoben ist. Leider können wir nicht empfehlen zwei Sensormatten mit einem Steuergerät zu verbinden, da sobald eine Sensormatte keine Bewegung wahrnimmt, sie nach 20 Sekunden den Alarm auslöst und somit Fehlalarme entstehen können. Daher gibt es auch keinen Adapter zum Anschließen von 4 Sensormatten. Es ist leider nicht zu vermeiden, dass Fehlalarme entstehen, wenn sich das Baby bereits so viel im Schlaf bewegt, denn sobald das Baby mit keinem Körperteil auf der Matratze über der Sensormatte liegt, kann es sein, dass die Sensormatte keine Bewegung wahrnimmt. Meistens reicht eine Sensormate in einem Babybett aus. Ich verstehe Ihre Sorge und Ihre Angst, bei der Herzerkrankung Ihres Babys, da Sie nicht wissen können, was wirklicher Alarm und was ein Fehlalarm ist. Wir können Ihnen leider nur versichern, dass die Sensormatte Sie auf jeden Fall aufmerksam macht, wenn sie keine Bewegung wahrnehmen sollte. Bei weiteren Fragen, helfe ich Ihnen gerne weiter. Mit freundlichen Grüßen Tereza Dostalova

1 2 3

Glossar

Was ist SIDS und was bedeutet Kalibrierung? Eine Liste der von uns verwendeten Begriffe finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie heraus, was andere Mütter und Väter am häufigsten fragen. Lernen Sie alles über die Funktionen, die Installation und die Bedienung von Nanny.

Elternberichte

Lesen Sie, welche Erfahrungen andere Eltern mit dem Nanny Atmungsmonitor hatten.

Seien Sie verifizierter Verkäufer von Nanny

Werden Sie Teil der Nanny Family und bieten Sie Müttern ein unikates Produkt, welcher diesen einen ruhigen Schlaf und Sicherheit für das Kostbarste - deren Kind - bietet. Wir schätzen gute Arbeit und bieten unseren Partnern Unterstützung und langfristiges Wachstum.

Willkommen bei uns!

Werden Sie Mitglied des Nanny-Teams

Sind Sie Mutter, welche unseren Atmungsmonitor für Ihr Baby genutzt hat oder sind Sie von unserem Produkt einfach begeistert? Wollen Sie sich etwas dazu verdienen? Sind Sie ein Influencer und wollen Sie helfen Kinderleben zu retten?

Schließen Sie sich uns an